Malreise: Traumhaftes Kroatien

26. September - 03. Oktober 2022

EZ und DZ mit Frühstück im erstklassigen 4**** Bluesun Hotel Soline Brela

Flug ab Hamburg direkt nach Split, dort wartet ein Transfer ins Hotel

Das türkiesblaue Meer der Adria plätschert zu Füßen der knorrigen Kiefern. Das warme spätsommerliche Licht, eine malerische Hafenkulisse mit imposantem Felsengebirge im Rücken, dümpelnde Fischerboote unter Azurblauem Himmel, kroatische kulinarische Köstlichkeiten und ein Ausflug auf die vorgelagerten Inseln ergänzen diese Malreise mit intensivem Unterrichtsprogramm perfekt.

Das exponiert am Strand gelegene Hotel hat komplett neu renovierte Zimmer für uns optioniert. Die weitläufige Anlage bietet uns MalerInnen unterschiedlichste Terrassen, um vor Ort den Tag mit  Pleinair-Unterricht mit angeleiteten Übungen zur Farbenlehre, zu verschiedenen Techniken, von der schnellen Skizze bis zum expressiven Aquarell, auch in Mischtechnik mit Tusche oder Acryl, zu starten. Anfänger werden liebevoll in die Kunst der Pleinairmalerei eingeführt, Fortgeschrittene erhalten eine individuell abgestimmte professionelle Begleitung.

Wir machen zahlreiche Ausflüge zu verschiedensten Motiven in die Umgebung, u.a. auch zu einer vorgelagerten Insel. Je nach Wetterlage und Ausflugsplanungen werden wir in der schönen Landschaft, den bezaubernden kleinen Ortschaften oder am Hafen direkt am Motiv malen. 

Unsere Arbeitszeiten sind von ca. 10.00 bis 17.00 Uhr mit einer variablen Mittagspause. Der Maltag endet oft mit einer Bildbesprechung, die für alle TeilnehmerInnen höchst spannend wird.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.


Die Anmeldungszeit läuft jetzt!

Weitere Informationen und Anmeldung per E-Mail: o oder telefonisch: 0175 48 68 735

   

    

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Malreise: Bezaubernder Chiemsee

04. - 10. Juni 2023

EZ und DZ mit Frühstück und eigener Atelierraum im Hotel Kloster Seeon


Überwältigende Motive erwarten uns direkt auf den Seeterrassen des Kloster Seeon, in dem wir eine Woche unsere stilvolle Unterkunft mit eigenem Atelier gebucht haben. Gelegen an den malerischen Ufern des Chiemsees mit einzigartigem Blick auf das Alpenpanorama.

Die erfahrene Künstlerin nimmt Anfänger und Fortgeschrittene mit in die Welt der Farbenlehre und der Anwendung verschiedener Maltechniken. Spannende Übungen zum Verständnis von Bildaufbau und Komposition sowie schnelle Skizzen im Skizzenbuch bereiten das Malen im Freien vor. Direkt am Motiv bleibt uns genug Zeit auch das große Format (Aquarellblock oder Leinwand) zu wagen. Intensiv begleitet und ermutigt die Künstlerin jeden Einzelnen mit Tipps und unkonventionellen Vorschlägen. Malvorführungen und intensive Bildbesprechungen runden den Tag ab.

Wir arbeiten im Atelierraum des Kloster Seeon und Pleinair am Motiv. So ist auch ein Ausflug mit Stift und Pinsel hoch zur Sonnenalm an der Kampenwand geplant – selbstverständlich mit der Seilbahn.

Kleine Gruppe und eigene Anreise.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen und Anmeldung per E-Mail: o oder telefonisch: 0175 48 68 735